Schulsanitätsdienst

Der Schulsanitätsdienst der Realschule Dissen stellt sich vor.

Der Schulsanitätsdienst der Realschule Dissen besteht mittlerweile seit 7 Jahren. Unsere Sanitätsgruppe besteht aus 22 Mitgliedern. Wir sind ausgebildete Erst-Helfer und unsere Aufgaben bestehen darin, Schülerinnen oder Schüler in Notsituationen zu helfen.
Alle zwei Wochen treffen wir uns im Nachmittagsunterricht, um über Einsätze zu sprechen oder auch einfach um Erste-Hilfe Maßnahmen aufzufrischen. Bei Schulturnieren oder anderen Veranstaltungen der Schule sind wir immer stets vertreten. Mitmachen kann man ab der 7. Klasse.
In jedem neuen Schuljahr bekommen wir interessierte Schülerinnen und Schüler dazu, die auch anderen Schülern helfen wollen. Diese absolvieren dann einen Erste-Hilfe Kurs.
Seit 2013 nehmen wir an dem jährlichen Schulsanitätswettbewerb in den Emslandhallen teil. In dem Jahr haben wir von 120 Gruppen den 8. Platz erreicht.